Gergely Szücs interpretiert Kalman Operetten mit Herbert Seitter, Jäch& Szarka

Der Wiener Geigenprinz Gergely-Werner SZÜCS interpretiert Highlights aus den beiden Emmerich Kalman Operetten Gräfin Mariza und die Czardasfürstin gemeinsam mit Prof. Herbert Seitter (Piano), Prof. Gergely Szücs (Violoncello), Harald Jäch (Contrabass) und Karl Szarka (Zymbal)

The Viennese violin virtuoso Gergely-Werner SZÜCS plays the best pieces of the two operettas from Emmerich Kalman Gräfin Mariza and die Czardasfürstin. He is accompanied by Prof. Herbert Seitter (Piano), Prof. Gergely Szücs (Violoncello), Harald Jäch (Contrabass) und Karl Szarka (Zymbal).

Derzeit NUR ALS DOWNLOAD bei folgenden Portalen erhältlich:
Amazon - und weitere

ASTORMEDIA Katalognummer 170.287 EAN 9005591999215 (c) AstorMedia Wien, phone +431-9144281





Tracklisting & Download

Hören: